Viva el español – ein erfolgreicher Tag in Chemnitz

Alle Jahre wieder nehmen Schüler unseres Gymnasiums an der Spanischolympiade des LaSuB, Standorte Chemnitz und Zwickau, teil. Am Donnerstag, dem 21.03.2019, fand in den Räumlichkeiten der TU Chemnitz die 2. Stufe dieses überregionalen Ausscheids statt.

Neben der Bearbeitung komplexer Hörverstehensaufgaben waren auch ein umfangreiches landeskundliches Wissen sowie ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten gefragt. Das Christoph-Graupner-Gymnasium wurde bei diesem Wettstreit von neun Schülerinnen und einem Schüler aus den Klassenstufen 8 bis 11 würdig vertreten.

Besonders stolz sind wir auf die Leistungen von:

            Tjorven Heid (9 b)                                   2. Platz in der Klassenstufe 9

            Jacob Vogel (JS 11)                                  2. Platz in der Jahrgangsstufe 11

Selbstverständlich danken wir auch all den Teilnehmern, die es nicht auf das Siegertreppchen geschafft haben, für ihr über den Unterricht hinausgehendes Engagement.

            Zoe Balanze (8 a)                                        Lisa Epperlein (10 b)

            Celina Buchmann (8 a)                               Natalie Kroll (JS 11)

            Luca Marie Kaluza (9 a)                              Kezia Welschke (JS 11)

            Alice Korb (9 a)                                            Victoria Wenzel (JS 11)

Allein ihre Qualifikation für die zweite Wettbewerbsstufe beweist, dass sie ebenfalls zu den besten Spanischschülern der Region Chemnitz – Zwickau gehören.

Felicidades y ¡Viva el español!

Marcel Mählich
Fachleiter sprachlicher Fachbereich

zurück zu News