Häusliche Lernzeit für alle Schüler der Klassenstufen 5-10 und der Jahrgangsstufen 11-12 vom 14.12.2020 bis 08.01.2021

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

mit dem Schulleiterschreiben vom 08.12.2020 hat Herr Staatsminister Christian Piwarz mitgeteilt, dass für alle Schulen in Sachsen für den Zeitraum vom 14.12. - 18.12.2020 sowie vom 04.01. - 08.01.2021 häusliche Lernzeit geplant werden muss.

Für uns bedeutet das:

-          Der Unterricht findet in dieser Woche (07.-11.12.2020) bis Freitag ganz normal laut Plan bis zum 4. Block statt.

-          Die Wochen vom 14.12.-18.12.2020 und vom 04.01.-08.01.2021 sind Lernzeitwochen zu Hause.

Daher werden bis zum 13.12.2020 – 24.00 Uhr die Aufgaben für die häusliche Lernzeit in LernSax für die einzelnen Klassen und Kurse für die nächste Woche hochgeladen (wenn die Aufgaben nicht schon in dieser Woche in den letzten Unterrichtsstunden mitgeteilt wurden) und bis zum 03.01.2021-24.00 Uhr die Aufgaben für die erste Januarwoche.

-          Bei Fragen sind die Kollegen*innen über die Dienstmail-Adressen erreichbar

-          Damit entfällt der 14.12.2020 als flexibler unterrichtsfreier Tag Schultag – dieser wird am 14.06.2021 nachgeholt.

-          Der 21. und 22.12.2020 bleiben als Ferientage bestehen.

 

Liebe Eltern und Schüler*innen,

„Weihnachten ist keine Jahreszeit, es ist ein Gefühl.“ (Edna Ferber)

Nichts brauchen wir in diesem verrückten Jahr mehr, als das Gefühl … das Gefühl nicht alleine zu sein, das Gefühl von unbeschwerter Fröhlichkeit und Freude und das Gefühl von Hoffnung und ein wenig Licht in manchen dunklen Phasen.

Ich möchte mich recht herzlich bei Ihnen für die gute Zusammenarbeit in diesem besonderen Jahr, Ihre Unterstützung, Ihre konstruktiven Kritiken und Ihre aufmunternden Worte bedanken.
Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien frohe und erholsame Weihnachtstage sowie uns allen ein gesundes und entspannteres neues Jahr!

Geben Sie gut auf sich acht und passen Sie gut aufeinander auf!

Mit weihnachtlichen Grüßen

Constanze Steinert
Schulleiterin

zurück zu News