Als ein Praktikum im Ausland noch problemlos war ...

Jedes große Vorhaben beginnt mit einem ersten Schritt. Auf den Weg zum Erwerb des Exzellenzlabels für mehrsprachige, europäische und internationale Kompetenzen begaben sich auch unsere neun CertiLingua-Kandidaten des Abiturjahrganges 2020.

In der vertieft sprachlichen Ausbildung erlernten und perfektionierten sie mindestens zwei moderne Fremdsprachen. In zahlreichen englischsprachigen Geografie- und Geschichtsstunden erreichten sie sehr gute Ergebnisse.

Ihre erworbenen Kenntnisse stellten sie in internationalen Begegnungsprojekten unter Beweis und gingen vom beschaulichen Kirchberg auf die Reise zu vielfältigen Zielen in der Welt.

Im Rahmen der feierlichen Übergabe der Abiturzeugnisse im Juli 2020 zeichneten wir Anika Knöfler, Leonie Schreiber, Kezia Welschke, Nathalie Jura, Laura Schönfeld, Amélie Woitscheck, Jessica Frank, Niclas Zschach und Jacob Vogel mit dem CertiLingua-Zertifikat aus. Herzlichen Glückwunsch zu dieser hervorragenden Leistung.

S. Martin
Fachleiterin sprachlicher Fachbereich

zurück zu News